NEWS

CIMG518613. Dezember 2017

Segler aufgepasst: Wir räumen das Lager unseres Wassersportfachgeschäftes und verkaufen Ölzeug & Co zum absoluten Sonderpreis bei ebay.de

Unser ebay-Nutzername: Forggensee-Yachtschule.

So günstig wird es nie mehr!

Natürlich können Sie auch direkt bei uns anfragen.

CIMG5219

01. Dezember 2017

Zu Weihnachten schon an Sommer denken

Gutschein

–  Segelgutschein schenken!

26. Oktober 2017

die Kurstermine für 2018 sind online!

Termine

Ihr findet sie unter den jeweiligen Kursen.

Bei Fragen einfach anrufen. 08367/471

18. Oktober 2017

bei herrlichem Sonnenschein kommen die letzten Boote raus…

20171017_091826 20171017_092315 20171017_095312… und werden fürs Winterlager vom Schmutz befreit.

17. Oktober 2017

Altweiberherbst am Forggensee

20171017_091848

12. Oktober 2017

Komm segeln!

 das ist die letzte Chance einen wunderschönen Segeltag zu verbringen.

20171012_095505

Nächste Woche ziehen wir die letzten Boote raus. Aber bis Montag könnt iht noch den herrlichen „allgäuer Altweibersommer“ mit Sonne und Wind genießen!

4 Dyas und die Varianta warten auf Chartergäste!

20171012_095432

27. September 2017

wir ziehen die ersten Boote raus um sie fürs Winterlager vorzubereiten.

Aber keine Angst, es sind noch 6 Dyas, der Lucki, die Edelweiß und die Varianta im Wasser um das schöne Herbstwetter segelnd genießen zu können.

Einfach kurz anrufen und das Lieblingsboot reservieren. 

08367-471

22. September 2017

20170922_154626

Verabschiedung der Schulklasse: es war eine tolle Gruppe.

schnell zum Wasser, es hat Wind!

23. August 2017

IMG_4631

Saisonabschlussgrillen am Forggensee

17. August 2017

20170613_174754

Badewetter am Forggensee.

Der See hat 23°C und ist somit teils wärmer als die Luft!

22. Juli 2017

4dyaspaint2

private Dyas-Regatta an der Forggensee-Yachtschule.

Es war ein hartes Kopf an Kopf Rennen. Am Ende siegten Banane und Orange.

4. Juli 2017

Edelweiß und Luki segeln fleißig jeden Donnerstag Nachmittag.

19. Mai 2017

Es geht los: Das Motorboot, 1 Ruderboot und 4 Dyas sind im Wasser und werden fleißig bewegt.

Der erste SBF-See Kurs macht heute Prüfung. Parallel läuft seit Montag der erste Urlaubskurs. Morgen fängt der Kompaktkurs an. Ihr seht, wir sind voller Elan in die Saison 2017 gestartet! Und das bisher bei Traum-Bedingungen: Sonne und 4 Bft, das lässt Seglerherzen höher schlagen!

20170513_151942

11. Mai 2017

20170511_121152

Wir sind fleißig am Masten stellen.

20170512_092443

7. April 2017

Rettungswesten für alle und Restaurierungsarbeiten am Optisteg

Steg reparieren

20170328_111351

28. März 2017

NEU! Folgt uns auf Instagram: forggensee_yachtschule

So seht ihr die besten Fotos immer zuerst und bleibt auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf viele followers!

16. März 2017

IMG-20170314-WA0002

Kaiserwetter am Forggensee

10. März 2017

unnamedLangsam wird es wärmer, der Schnee ist sichtlich getaut (siehe webcam), geregnet hat es nicht wenig:  der Wasserpegel des Forggensee steigt kräftig. Die Vögel zwitschern. Noch kann man nicht Boot fahren, aber bald. 

Morgen beginnt der Frühlings-SKS Kurs. Hier kann man bei der Navigationsübung wenigstens theoretisch „Bootle fahren“. 

Bei der Navigationsübung.

20170127_090342

27. Januar 2017

dieses Jahr zeigt sich kalt und eisig. Den Forggensee bedeckt eine dicke Eisschicht. Die eisklare Luft und die strahlende Sonne laden zum spazieren ein. Zum Eissegeln ist das Eis leider doch nicht dick genug!20170127_090654

 

img_1687

*

*

Wir wünschen Euch und Eurer Familie ein frohes Weihnachtsfest
und ein paar Tage mit viel Zeit für Gemütlichkeit.

Wir danken Euch für Eure Treue und wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

Das Team der Forggensee Yachtschule

*

*

 

 

21 November 2016

Eva-Marie, Louis und Janina haben am Wochenende alle drei das LRC und den UBI bestanden. 20161119_195442 20161120_120153 

20161120_120144

 

 

 

 

 

 

November 2016

die neuen Kurstermine sind eingepflegt. Jetzt könnt Ihr fleißig buchen!

hier ein Überblick über das letzte Jahr:

Dietringen: Forggensee Nordteil

Oktober 2016

die letzten Praxisprüfungen sind bestanden, jetzt gehts wirklich ans zampacken.

Die Blätter werden bunt, der Wasserpegel sinkt langsam, und Reinhold hat mit unserer  Webcam einen spannenden Überblick über das letzte Jahr gebastelt.

Tipp: Achtet auf die Anzahl der Boote an den Bojen.

20160929_090054

Am Takelmast wird der Mast der Seahorse gelegt.

September 2016

nach einer gelungenen Sommersaison kommt nun der Herbst mit großen Schritten:

und wir bauen schon die ersten Masten ab um sie für den Winter einzulagern.

Schade eigentlich bei dem klaren Himmel!

20160730_164503

August 2016 – Zeit für Piratenjagd

Gleich dreimal fand dieses Jahr die legendäre Piratenjagd am Forggensee statt. Und jede einzelne Jagd war einmalig und unvergesslich. Mal ging es gen Süden, mal gen Osten. Mal wurde der Pirat gefangen, mal war er zu schnell. Aber eins war es auf jeden Fall immer:

Eine riesen Gaudi!

20160621_164457[1]20160608_125048[1]

 27. Juni 2016

Die Saison ist in vollem Gange. Der See ist übervoll mit Wasser und Booten – and er Boje. Bisher waren noch nicht soo viele Chartergäste da…ob das am Regen in Niederbayern liegt?

Bei uns jeden Falls war das Wetter echt in Ordnung. Das Wasser hat 17°C – man kann also durchaus mal baden gehen. 

 

 

Eva lässt sich ziehen.

23. Mai 2016

Die erste Pfingstferienwoche war wunderschön! Wind und Wetter meist echt gut und endlich genug Wasser um weitere Dyas ins Wasser zu lassen.

20160522_140333

20160522_172514Und endlich wurde uns ein Segelfoto mit Schloss zugetragen! (das kleine weiße in der Mitte ;-))

16. Mai 2106

Wir haben Wort gehalten. Der See ist zwar noch immer nicht ganz voll, aber wen stört das? Der Lucki und 3 Dyas sind im Wasser und warten auf ihre Segler! Los gehts!!!!

Dyas aufbauen

10. Mai 2016

Endlich ist der Winter vorbei und wir können die Segelboote aufbauen! Ende der Woche sollen mindestens 3 Dyas und der Lucki ins Wasser, damit nächste Woche die Pfingstkurse stattfinden können. 20160429_115245

27. April 2016

Das Motorboot haben wir gestern zu Wasser gelassen und schon war es heute morgen weiß gezuckert….

Heute sind schon die ersten Fahrstunden. Es ist zwar kalt aber auch schön!

15. April 2016

von sonnigen Tagen spricht dieses Foto. Der See ist noch nicht ganz voll, aber es wird! Nächste Woche kommt das Motorboot ins Wasser und die ersten Dyas werden bald folgen!

 

10. April 2016

unser komplettes Kursprogramm 2016 steht euch unter der Rubrik Service zum Download zur Verfügung.  

5. April 2016

der Frühling zieht auch in der Forggensee Yachtschule ein. Die Temperaturen klettern über 15 Grad und auf unserer Sonnenterasse kann man jetzt gut arbeiten.Louis macht sich schon ans laminieren der Boote. Bald können wir mit dem Auftakeln anfangen. Und in 14 Tagen soll schon das Motorboot ins Wasser. Dafür muss aber noch ein bißchen mehr Wasser in den See: Wasserstand Forggensee

26. Februar 2016

Für Kurzentschlossene: Morgen startet der erste SKS Kurs in diesem Jahr.

Wir haben noch Plätze frei! Am Samstag um 10 Uhr gehts los! Nähere Infos unter 08367-471 oder einfach kommen.

15. Februar 2016

wir haben jetzt ein Gästebuch auf unserer Seite.

Hier könnt ihr euch auf unserer Webseite austauschen. Es ist Platz für Lob und Kritik am Forggensee Yachtschule Team oder auch für die Suche nach Mitseglern oder Mitfahrgelegenheiten zu Prüfungen….etc.

Viel Spaß damit!

26. Januar 201620160122_161726

20160122_163539Der Januar 2016 ist bei uns von Schulungen und Weiterbildungen geprägt:

Letzten Freitag lernte die Forggensee Yachtschul Crew beim Seminar „Medizin auf See“ in Köln wie man Verbände richtig anlegt, Brüche schient oder auch mal eine tiefe Wunde näht, wenn das näc20160122_164034hste Krankenhaus zu weit entfernt ist.

Am nächsten Tag besuchten wir zusammen die „boot – 360° Wassersport“ in Düsseldorf.

Und diese Woche belegt die gesamte Stammcrew der Forggensee Yachtschule den DRK Rettungsschwimmer Kurs.

Ihr seht also: ihr seid bei uns in besten Händen!  

IMG-20160121-WA0001

15. Januar 2016

IMG-20160121-WA0002

Zur besseren Orientierung haben wir eine Preisübersicht für euch erstellt. Unsere aktuellen Kurspreise findet ihr unter Service/Preise. Auch hier wieder als praktisches PDF zum Downloaden und Ausdrucken.

IMG-20160121-WA0005

 

8. Januar 2016

Steg in die WolkenWir wünschen euch allen ein wunderschönes, windiges Jahr 2016 und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Kaum vom letzten Törn zurück, sind wir schon wieder mitten drin in der Planung für die Saison 2016: dieses Jahr können wir die begehrte Piratenjagd gleich zu drei Terminen anbieten! Anmeldung unbedingt erforderlich, da die Plätze begrenzt sind.

DIe Theoriekurse (vor Allem im Winter!) finden weiterhin in Kempten, Kaufbeuren, Dietringen und in Heidenheim statt!

Vormittagskurs gibt es auf Grund mangelnder Nachfrage 2016 keinen mehr, aber ihr könnt uns bei individuellen Wünschen natürlich jederzeit gerne ansprechen. (Ab 6 Teilnehmern bieten wir Sonderkurse an)

Die weiteren Termine findet ihr unter den jeweiligen Rubriken.

Wir freuen uns auf euren Anruf!

16. November 201Foto03655

Die Saison 2015 war schön warm und windig. So kann es gerne jedes Jahr sein.

Und schon sind wir im November.

Der See wird wieder leer, alle Boote sind draußen und schon weggeräumt. Wir sind bereit für den Schnee. 

23. Juli 2015:
Edelweiss

Endlich fährt sie wieder: die Edelweiss!

Unser bei Gästen und Segellehrerern gleichermaßen sehr beliebter Zweimaster ist nach drei Jahren Werftarbeit endlich wieder im Einsatz.

Die offene Gaffelketsch mit 8,50 m Ländge und 27m² Segelfläche und  ist jetzt wieder im Kinderkurs und bei der Piratenjagd am 01. und 08. August zu bewundern.

Foto0319

 

Außerdem kann man sie für 20,-/Stunde für den Familien- oder Betriebsausflug chartern.

Nähere Infos telefonisch unter 08367/471 oder elektronisch unter mail@segeln-info.de

 

 

Segellehrer/in für die Saison 2015 gesucht!

Aufgaben: Betreuung von Kinder- und Jugendsegelkursen, wenn möglich auch von Surf- oder Katamarankursen

Zeitraum: Pfingsten, Juli, August bis Mitte September. Auch kürzere Zeiträume möglich.

Aussagekräftige Bewerbungen bitte an: Forggensee-Yachtschule, Reinhold Gruber und Kay Jürgensen, Seestr. 10, 87669 Dietringen.

 

14. Januar 2015

Die Berge sind verschneit und auch bei uns auf der Wiese ist noch ein bißchen weiße Pracht zu sehen.

Die Planung für 2015 ist geschafft! Dieses Foto0127Jahr wird bereits zum 2. Mal in Folge der Vormittagssegelkurs angeboten (15.- 26. Juni) .

Außerdem finden unsere Theoriekurse  ab 2015 in Kempten, Kaufbeuren, Ulm, Dietringen und in Heidenheim statt!

Die Termine für die Piratenjagd sind 1. und 8. August. Anmeldung unbedingt erforderlich, da wir nur auf 24 Kinder ausgelegt sind!

Die restlichen Termine finden Sie unter den jeweiligen Rubriken.

Wir wünschen allen unseren Kunden ein schönes, erholsames Jahr 2015!

 

18. November 2014

Alle Boote sind an Land, jetzt kann das Wasser weg.

An der Segelschule laufen die Vorbereitungen für die neue Segelsaison auf Hochtouren. Wer glaubt wir hätten im Winter nichts zu tun, irrt. Die Boote müssen gesäubert und teilweise repariert, die Segel durchgesehen und geflickt und dann alles ordentlich verstaut werden damit nächstes Jahr wieder alles an seinen Platz kommt. Außerdem gibt es noch die Theoriekurse die vorbereitet und gehalten werden wollen.

 

15. September 2014

Was für eine Saison!

Es war zwar kein richtiger Sommer aber dafür auch wunderbares Segelwetter.

 

CIMG2509

30. Mai 2014

Der See ist wieder voll!

 

 

 

 

7. Mai 2014 Es geht los!Wabcam 07052014

Vier Boote stehen schon auf der Wiese, bereit zum auftackeln. Und der erste Mast steht auch schon! Unser Motorboot ist schon seit letzten Mittwoch im Wasser.

Das alles ist auf unserer Webcam zu verfolgen.

Momentan sieht man links die Masten, die schon ausgelagert sind und rechts die Boote: dunkelblaue Dyas, Graf Luckner, Red Bull, Varianta

ganz ganz neu:

IMG_0016Dieses Jahr neu im Programm: der V-KURS      einfach mal Vormittags segeln lernen 

Unser Segelkurs speziell für Segeleinsteiger, die erste Erfahrung mit dem Segelsport sammeln möchten, aber nur vormittags Zeit haben.

23. Juni bis 04. Juli 2014
Mo – Fr
9°°-12°° Uhr

grundschein-segeln

Infos zum Schein? Klick hier!

Unter Anleitung einer erfahrenen Segellehrerin lernt ihr
Stück für Stück die Grundlagen des Segelns:

  • Segel setzen
  • Segel bergen
  • Anlegen
  • Ablegen
  • Wenden
  • Halsen
  • Rettungsmanöver
  • seemännische Knoten

Am letzten Kurstag kann dann die Prüfung zum Segelgrundschein des DSV abgelegt werden.

 

 7.April 2014

Die Wartungsarbeiten sind beendet, der Wasserpegel steigt wieder. Uff!

 

31.März 2014 Der Forggensee ist leer!

Erstmals 20 Meter weiter abgelassen als normal

Lech im See
Lech im See
Alleebaum an der alten Römerstraße
Aleebaum an der alten Römerstraße

Der Forggensee als Stausee im Ostallgäu mit seinem Kraftwerk wird 60 Jahre alt. Er ist der flächenmäßig größte Stausee in Deutschland und dient sowohl der Stromerzeugung als auch der Hochwasserregulierung nach der Schneeschmelze. Um das ganze Wasser aufnehmen zu können, wird im Forggensee zuerst jedes Jahr kontrolliert Wasser abgelassen, damit das neue Wasser aus der Schneeschmelze wieder aufgenommen werden kann. Dieses Jahr wird aber mehr Wasser als sonst abgelassen. Dass am Forggensee Wasser abgelassen wird, ist also eigentlich Routine, wie Theodoros Reumschüssel, Sprecher der Wasserkraftabteilung bei Eon sagt. Zurzeit hat der See statt 15 Metern 20 Meter weniger Wasser als im Sommer. Fachleute tauchen an der Kraftwerksanlage trotz schlechter Sicht bis zu 15 Meter tief, um die Anlage vollständig untersuchen zu können. Deshalb wurde so viel Wasser abgelassen. Mit dem Boot fahren die Taucher über den See. Ein Kran hat das Boot ins Wasser gelassen. Wenn die Arbeiten nach gut einer Woche abgeschlossen sind, muss der See wieder aufgefüllt werden. Bis Anfang Juni soll er wieder voll sein – genug Regen vorausgesetzt.

(Quelle: Waldmüller / BR)

Wir finden das ganze spaktakulär und sind fast jeden Tag am „See“. „Man findet so einiges“, erzählt Chef Reinhold Gruber: „Letzten Freitag

Spaziergang im See
Spaziergang im See

konnten wir eine Topper-Ruderanlage bergen, die vor 12 Jahren bei einer Kenterung verloren gagangen ist. Die Ruderanlage war übersät mit

warten auf Wasser

Süßwassermuscheln! Morgen wollen wir nochmal runter und schaun, was sonst noch zu retten ist!“ Dass der See womöglich nicht pünktlich zum Saisonstart voll ist, können die beiden Chefs der Forggensee Yachtschule nicht glauben. „Bisher hat es immer geklappt. “ erzählen die beiden. Und sie müssen es wissen, denn sie betreiben die Forggensee Yachtschule seit 26 Jahren!

Der BR hat ein informatives Video online gestellt: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/nachrichten/forggensee-104.html

 

Webseite: Forggensee-Yachtschule.de

Die Webseite www.Forggensee-Yachtschule.de ist überarbeitet und seit dem 11. März 2014 online! Wer die www.segeln-info.de liebgewonnen hat, kann uns aber auch weiterhin dort besuchen.

 Letzte Aktualisierung: 05.12.2017