Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung besitzt Gültigkeit für alle Websites der Forggensee-Yachtschule GmbH im folgenden „Forggensee-Yachtschule“ genannt.


Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Sie umfassend informieren welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.
Wir befolgen selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, die die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten regeln.
Durch neue gesetzliche Regelungen können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Zugriff auf unsere Internetseiten

Daten, die beim Zugriff auf die Webseiten der Yachtschule protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf unsere Internetseiten oder unser Firmennetzwerk  zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt in keinem Fall!

Kontaktformular
Wenn Sie unser Kontaktformular abschicken, speichern wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten.
Wir fragen Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Diese Daten benötigen wir, um Ihre Anfragen beantworten zu können.

Anmeldeformular
Sie können unser Anmeldeformular ausfüllen und uns per Post, per Fax  oder per e-mail zusenden. Sie können sich jedoch auch per E-Mail formlos bei uns anmelden. Unser E-Mail-Verkehr ist https-verschlüsselt. Ihre Daten werden zum Beispiel für Abrechnungen und zur Prüfungsanmeldung benötigt. Wir speichern Ihre Daten zur Kundenbetreuung und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.
Wir geben unsere Kundendaten an keinen externen Dienstleister und an niemand sonst weiter. Wir verkaufen unsere Kundendaten nicht!
Ihre Daten werden zum Beispiel für Abrechnungen und zur Prüfungsanmeldung benötigt.

Recht auf Auskunft und Löschung
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten. Ebenso haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Zu Fragen Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.
Wenn Sie den Routenplaner aufrufen, geben Sie evtl. persönliche Daten an den Betreiber des Routenplaners preis. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie dies tun möchten.
Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und -verarbeitung der externen Link-Anbieter!

Kontakt:
Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, so senden Sie bitte diese per E-Mail an die Adresse:

E-Mail datenschutz@segeln-info.de